Fr 18.01.2019   [19.00 Uhr]
EH-Auffrischung (2 Stunden)
Erste-Hilfe Auffrischung (2 Stunden). Alle Feuerwehrmitglieder, deren Erste-Hilfe Kurs heuer ablaeuft oder abgelaufen ist, werden ersucht daran teilzunehmen!
Sa 19.01.2019   [ganztaegig]
Schitag
Gemeinsamer Schitag mit der Gemeinde am Hauser Kaibling.
So 20.01.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung.
Mo 21.01.2019   [17.30 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer das Funkleistungsabzeichen in Gold.
Do 24.01.2019   [17.30 Uhr]
GAB-Uebung
Uebung fuer die Grundausbildung.
Sa 26.01.2019   [13.00 Uhr]
GAB 1 - Theorieteil 3
Grundausbildung 1 - Praxismodul, Theorieteil 3 in Bad Waltersdorf.


















Glühwein, Tee und Kastanien
von OLM Christian Stark am 04. Dezember 2018

Am Sonntag, dem 02. Dezember 2018, fand vorm Feuerwehrhaus unsere Veranstaltung "Glühwein, Tee und Kastanien" statt. Zum ...
»»[Mehr Lesen]
Fahrzeugbergung in Wagenbach
von OLM Christian Stark am 15. Dezember 2018

Schneefall sorgte in den Abendstunden des 14. Dezember 2018 für zahlreiche Einsätze der steirischen Feuerwehren. So wurde ...
»»[Mehr Lesen]
ORF-Friedenslicht aus Bethlehem
von HBI Jürgen Stark am 24. Dezember 2018

Bereits seit 32 Jahren leuchtet das Friedenslicht als Weihnachtsbrauch in nahezu 30 europäischen Ländern, sowie in den ...
»»[Mehr Lesen]
ORF-Friedenslicht aus Bethlehem

von HBI Jürgen Stark am 24. Dezember 2018

Bereits seit 32 Jahren leuchtet das Friedenslicht als Weihnachtsbrauch in nahezu 30 europäischen Ländern, sowie in den USA und heuer erstmals in einigen Ländern Südamerikas.

Bereits seit 22 Jahren wird diese Aktion des ORF Oberösterreich von der Feuerwehrjugend Steiermark unterstützt und durchgeführt.

Der Weg des Lichtes:
Im November wurde das Licht in der Geburtsgrotte in Bethlehem von einem Kind aus Oberösterreich entzündet, bevor es schließlich im Dezember zum ORF Oberösterreich nach Linz gebracht wurde. Von da geht das Friedenslicht in fast alle europäischen Länder.

Dieses Jahr wurde die Feuerwehrjugend Wald am Schoberpass (BFV Leoben) mit der Abholung in Linz betraut, welche es nach Graz brachte, wo es von der Feuerwehrjugend aus Schäffern nach Hartberg gebracht wurde.

Am 23. Dezember fand am Hauptplatz in Hartberg die traditionelle Friedenslichtübergabe des BFV Hartberg statt.
Unsere Feuerwehrjugend holte das Licht dort ab und brachte es nach Ebersdorf, wo es am 24. Dezember von den Gemeindebewohnern im Feuerwehrhauses abgeholt werden konnte. Auch dieses Jahr sorgte unsere Jugend wieder für Mehlspeisen und warme Getränke.

Die Feuerwehrjugend Ebersdorf wünscht auf diesem Weg nochmals allen Gemeindebewohnern ein frohes Weihnachtfest und erholsame Feiertage!


» » [Mehr Bilder]